Voten für die 8. Runde im Februar 2017

Im Rahmen des Wettbewerbes „FLVW Fairplay-Sieger des Monats“ stehen für den Monat Februar zwei Aktionen ( Dominik Löster, Spieler SG Eintracht Ergste und Hans Werner Schlenke, Betreuer SV Brilon ) aus Ihrem Kreis zur Wahl, die per Online-Voting bis zum 28.02. gewählt werden können.

Spiel (16.10.2016): SV Brilon – SF Birkelbach, Bezirksliga, Senioren Hans Werner Schlenke, Betreuer SV Brilon

In der 28. Minute erzielte der SV Brilon durch einen schnellen Angriff von der Seite das Tor zur 1:0 Führung. Die Sportfreunde Birkelbach protestierten und auf Nachfrage des Schiedsrichters gab Hans Werner Schlenke, Betreuer des SV Brilon und nicht-offizieller Schiedsrichter-Assistent an das der Ball zuvor die Seitenlinie überschritten hatte. Das Tor wurde aberkannt, am Ende gewannen die SF Birkelbach die Partie mit 5:0.

Spiel (06.11.2016): SG Eintracht Ergste – Hasper SV, Bezirksliga, Senioren Dominick Löster, Spieler SG Eintracht Ergste

In der 78. Spielminute schoss ein Spieler des Hasper SV beim Spielstand von 4:0 für die SG Eintracht Ergste auf das Tor. Der Ball sprang jedoch wieder aus dem Tor heraus und der Schiedsrichter konnte nicht erkennen ob der Ball im Tor war, oder nicht. Nach Befragung des Schiedsrichters, gab Dominik Löster Torwart der SG Eintracht Ergste zu das der Ball zuvor im Tor gewesen sei. Der Schiedsrichter gab daraufhin das Tor. Die Begegnung endete 4:3.

Alle weiteren Informationen dazu finden Sie bei uns auf der FLVW-Website und auf der Website www.flvw-fairplay-sieger.de