Ernst Halberstadt gehört jetzt zum „Club 100″

Der Vizepräsident des deutschen Fussballbundes Peter Frymuth, zeichnet den Vorsitzenden des FC Remblinghausen mit der Mitgliedschaft im „Club 100“ der Bundesrepublik Deutschland aus. „Durch diese Berufung möchten wir ihnen, sowie weiteren 99 Preisträgern des BFB Ehrenamtspreises 2015 aus ganz Deutschland, ihre ganz besonderen ehrenamtlichen Leistungen anerkennen“, sagte Peter Frymuth. Die Auszeichnung der Preisträger erfolgt zunächst durch die Landesverbande Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Berlin und Westfalen und findet vom 22.-24. April 2016 in Mecklenburg/Vorpommern statt. Dort werden 286 Ehrenamtspreisträger geehrt. Das ich dann noch in den „Club 100“ gewählt wurde ist für mich eine große Ehre und Auszeichnung“, freut sich Ernst Halberstadt. Der DFB lädt die „Club 100“ Mitglieder dann zur Ehrenamtsveranstaltung im Herbst ein. Die Mitglieder treffen sich im Oktober, anlässlich eines DFB Fussballländerspiels. Der Termin wird noch festgelegt.

Siehe auch WP