Ü 50 Hallenpokalmeisterschaft in Meschede 25.03.17

Die SG Remblinghausen/Meschede gewinnt den Ü-50 Hallenkreismeisterschafts-Pokal im  HSK in der Dünnefeldhalle in Meschede.

In einem spannenden Finale gegen den SV Brilon. Im Finale gegen den SV Brilon siegte die Mannschaft 3:2 nach 9m-Schiessen, In der regulären Spielzeit stand es 0:0 nach Verlängerung. Die übrigen Platzierungen: SV Brilon, SG Marsberg/Erlinghs./Giersh./Oberm., Velmede Bestwig, SG Esloher Land.


Die SG Remblinghausen/Meschede spielte mit folgendem Aufgebot: Frank Eckert, Heinrich Adamietz, Carsten Eiber, Thomas Dauenhauer, Ralf Rettler, Heinz Schemme, Uwe Dettmann und Michael Schulte.